Der Poncho ist fertig

Nachdem der Poncho für meine Tochter schon seit einiger Zeit fertig ist, musste ich nur noch den Halsausschnitt umhäkeln, weil der so etwas weit ist und ihr über die Schulter rutscht. Gestern habe ich dies endlich gemacht und jetzt ist er endgltig fertig. Sie wollte bisher nur noch nicht Modell stehen, deshalb fogt ein Bild vom Objekt später. Hier noch ein Bild wie die beiden Teile vom Poncho zusammengenäht werden und ein Detail wie die Fläche aussieht.

Ums auszurechnen wie groß die beiden Teile werden müssen habe ich von der Schulter (bzw. vom Halsausschnitt) bis zum Handgelenk die Länge gemessen. Das ergibt die Breite der Teile. Für die Länge habe ich die Hälte des Kopfumfangs dazu addiert. D. h. Schulter - Hand ca 45 cm; Kopfumfang 55 cm => Länge 73 cm. Der Poncho besteht aus einem Gitter aus Stäbchen mit Luftmaschen, durch das dann das andere Material hindurchgewebt wird. Dadurch ergeben sich an der Außenseite automatisch die Fransen.

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Kontakt

Telefon: 0711-76164111
E-mail: riwollis@riwollis.de

Für weitere Informationen gibt es die Kontaktseite

Soziale Netzwerke

Letzte Kommentare

andere Blogs

Tags

Links